Unsere Teilnahmebedingungen

Geltungsbereich der Teilnahmebedingungen

Die zugrundeliegenden Teilnahmebedingungen erstrecken sich auf alle von der DeltaMed-AKADEMIE veranstalteten Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen. Abweichende Regelungen hiervon kommen nur zur Anwendung, sofern diese schriftlich vereinbart wurden. Sofern eine Seminar- und Fortbildungsveranstaltung durch einen Partner der DeltaMed-AKADEMIE veranstaltet wird, gelten die Vertragsbedingungen des Partners.

Teilnahme und Anmeldung

Die Teilnahme an den angebotenen Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen ist nur nach vorheriger schriftlicher Anmeldung mit dem entsprechenden Anmeldeformular der DeltaMed-AKADEMIE möglich. Die Angaben auf dem Anmeldeformular müssen soweit möglich vollständig ausgefüllt sein. Alternativ hierzu kann für die Anmeldung zu Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen auch das entsprechende Online-Formular der DeltaMed-AKADEMIE genutzt werden. Für die angebotenen Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen steht jeweils nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Teilnahmegebühr

Die Höhe der Teilnahmegebühr geht aus dem entsprechenden Seminar- und Fortbildungsprogramm hervor. Zahlungsbedingungen: Die Teilnahmegebühr wird nach der jeweiligen Veranstaltung fällig. Ausnahmen hiervon können sich in Fällen von Veranstaltungen, die sich über mehr als drei Tage oder bei Veranstaltungen, die sich über mehrere Module erstrecken, ergeben. Die Begleichung der Teilnahmegebühr erfolgt wahlweise auf Rechnung oder per SEPA-Lastschriftmandat. Die entsprechenden Angaben befinden sich auf dem Anmeldeformular. Mit Unterzeichnung des Anmeldeformulars erklärt sich der Zahlungspflichtige mit der gewählten Zahlweise einverstanden.

Absage von Seminaren durch den Teilnehmer

Die Anmeldung mittels des Anmeldeformulars ist verbindlich. Ein kostenloser Rücktritt von einer Veranstaltung muss schriftlich, per Telefax oder via E-Mail bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn erfolgen. Bei einer späteren Absage berechnen wir grundsätzlich eine Stornierungsgebühr in Höhe von € 44,00 pro Kurstag und Teilnehmer, maximal jedoch in Höhe von € 132,00 je Teilnehmer. Ohne vorige schriftliche Abmeldung oder bei Nichterscheinen von angemeldeten Teilnehmern wird die volle Teilnahmegebühr fällig. Bei Kursen, die sich über mehr als drei Tage oder über mehrere Module erstrecken, ist eine kostenlose Absage nur bis drei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Anderenfalls berechnen wir grundsätzlich eine Stornierungsgebühr im obigen Umfang. Ist eine kostenlose Stornierung zeitlich nicht mehr möglich, kann sich der Teilnehmer vertreten lassen.

Durchführung von Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen

Die Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen werden entsprechend der Programmangaben durchgeführt. Änderungen oder Ergänzungen sind möglich, sofern sich das Seminarziel dadurch nicht grundlegend verändert. Ein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung durch einen bestimmten Referenten besteht nicht. Es besteht ebenfalls kein Anspruch auf den Ersatz eines vom Teilnehmer versäumten Seminartages. Absage von Seminaren durch den Veranstalter Die DeltaMed-AKADEMIE behält sich vor, ein Seminar aus wichtigem Grund, insbesondere wegen Erkrankung eines Referenten oder wegen Nichterreichen der notwendigen Mindestanzahl von Teilnehmern, abzusagen oder zu verschieben. In diesen Fällen wird keine Teilnahmegebühr fällig. Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer, sind außer in Fällen von Vorsatz oder von grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Arbeitsunterlagen und Urheberrecht

Den Teilnehmern werden grundsätzlich begleitende Arbeitsunterlagen als Druckexemplar oder zum Download bereitgestellt. Deren Nutzung ist den Teilnehmern nur im Rahmen der Schulungszwecke sowie exklusiv zum persönlichen Gebrauch vorbehalten. Veränderungen an den Unterlagen oder Vervielfältigungen – auch auszugsweise – sowie die Zugänglichmachung für Dritte hat der Teilnehmer zu unterlassen. Diese Rechte bleiben dem Urheber oder ggf. einer individuellen Vereinbarung vorbehalten. Haftung Die Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen werden nach dem derzeitigen Stand der Technik und des Wissens sorgfältig vorbereitet und durchgeführt. Die DeltaMed-AKADEMIE haftet nicht für Inhalte der Seminarvorträge oder der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Ludwigsburg.

Hinweise zum Datenschutz

Die personenbezogenen Daten werden von der DeltaMed-AKADEMIE zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung der Seminar- und Fortbildungsveranstaltungen erhoben und elektronisch gespeichert. Darüber hinaus kann eine Datenerhebung für die Übermittlung von Informationen zum Seminar-, Fortbildungs- und Serviceangebot erfolgen. Mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular respektive der Absendung des Online-Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die DeltaMed-AKADEMIE die personenbezogenen Daten ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken verwenden darf. Weitere Informationen hierzu finden Sie hier.

Stand 02/12/2016

 

Für Rückfragen zu unseren Teilnahmebedingungen stehen wir Ihnen selbstverständlich sehr gerne unter info@deltamed-akademie.de oder telefonisch unter +49 7141 – 974570 zur Verfügung.