14. Oktober 2016 / Praxismanagement

PraxismanagerInnen – Ausbildung in Hamburg

PraxismanagerInnen-Ausbildung in Hamburg

Abbildung: Die neuen PraxismanagerInnen aus Hamburg nach erfolgreicher Prüfung.

Wir gratulieren unseren Absolventinnen und Absolventen des Intensivkurses zum/zur PraxismanagerIn. Der Kurs fand vom 10. bis 14. Oktober 2016 bei der Kassenärztlichen Vereinigung in Hamburg statt. Alle Teilnehmer haben die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Auch möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um uns für die äußerst positiven Feedbacks und Ergebnisse der Evaluation zu bedanken. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für die Zukunft und freuen uns bereits jetzt, Sie bei der nächsten Fortbildung wiederzusehen.

Wie läuft die Fortbildung der PraxismanagerInnen ab?

Die Fortbildung zum/r PraxismanagerIn erfolgt in Hamburg bei der Kassenärztlichen Vereinigung im Rahmen eines 5-tägigen Intensivkurses. Dabei werden die  wichtigsten Themen aus dem Bereich Praxismanagement vermittelt. Wichtig ist uns dabei eine interaktive und kurzweilige Vermittlung der Inhalte. Da die Fortbildung in kleinen Gruppen stattfindet, kann ein reger Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern erfolgen. Unseren Trainern ist es sehr wichtig, dass diese kompakte Woche zu einem nachhaltigen positiven Erlebnis wird. Lernen muss Spass machen!

Was haben die  PraxismanagerInnen von dieser Fortbildung?

Die zukünftigen PraxismanagerInnen erhalten durch die Fortbildung die Möglichkeit, Führungsaufgaben eigenverantwortlich zu übernehmen und den Praxisinhaber wirkungsvoll zu entlasten. Neben organisatorischen und kommunikativen Themen, lernen die Teilnehmer wichtige Instrumente des Qualitätsmanagements und der Personalführung kennen. Mit diesen Kenntnissen können die täglichen Herausforderungen noch besser und kompetenter gemeistert werden. Dadurch wird man nicht nur für die eigene Praxis wichtig, sondern verbessert auch den eigenen „Marktwert“. Am letzten Tag der Fortbildung werden die Teilnehmer schriftlich geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, dass sie als „geprüfte/n PraxismanagerIn“ ausweist.

Die Themen der Fortbildung zum/r PraxismanagerIn im Überblick:

  • Veränderungsmanagement
  • Kommunikationstraining
  • Qualitätsmanagement und Organisation und Prozesse in der Arztpraxis
  • Personalmanagement und Teamführung
  • Selbstzahlerleistungen in der Arztpraxis – Projektmanagement
  • IGeL-Kommunikation
  • Terminmanagement

Bitte beachten Sie auch, dass wir eigens für PraxismanagerInnen exklusive Seminare und Workshops anbieten.

Sie möchten auch PraxismanagerIn werden?

Informationen zu weiteren Kursen finden Sie hier.

 

Zurück zu Übersicht