Qualitätsmanagement – Die interne Selbstbewertung

Interne Audits/Selbstbewertungen zielorientiert durchführen

  • Hannover
    27. November 2019
    10:00 - 16:30

Inhalte von Qualitätsmanagement – Die interne Selbstbewertung

Jede Praxis ist dazu verpflichtet, ein Qualitätsmanagementsystem aufzubauen und in den Praxisalltag zu integrieren. Dieser Kurs eignet sich für alle Praxen, die ein QM-System nach QEP® oder DIN EN ISO 9001 aufgebaut haben. Beide Systeme sehen die Durchführung eines jährlichen internen Audits bzw. einer Selbstbewertung vor. Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie interne Audits/Selbstbewertungen zielorientiert durchführen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Planung und Durchführung. Damit die gewünschten Ergebnisse erzielt werden können, zeigen wir Ihnen zudem, wie Sie durch eine ergebnisorientierte Kommunikation eine realistische Bewertung erhalten.

Schwerpunkte von Qualitätsmanagement – Die interne Selbstbewertung

  • Vorbereitungsmaßnahmen und Planung
  • Durchführung von internen Audits/Selbstbewertungen
  • Gesprächsführung
  • Umgang mit kritischen Situationen
  • Nachbereitung
  • Audits/Selbstbewertungen in der Praxis
  • Auswertung und Analyse

Zielgruppe

  • PraxismitarbeiterInnen
  • PraxisinhaberInnen

Hinweis: Die Seminargebühr beträgt € 139,00 (inkl. Seminarunterlagen & Verpflegung). Die Anmeldung erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen.

 

Zurück zur Übersicht

Termine

Nachfolgend finden Sie in unserer Übersicht die derzeit angebotenen Termine und Orte dieser Veranstaltung. Sofern Sie Fragen zu Terminen, Orten oder zum Inhalt einer Veranstaltung haben, steht Ihnen unser Veranstaltungsmanagement unter der Rufnummer +49 7141 - 9745711 sehr gerne zur Verfügung.

  • Ort, Datum Event im Kalender speichern
  • Hannover, 27.11.2019, 10:00 - 16:30 Uhr

Zur Übersicht