Ausbildung zum internen Auditor / Visitor (3-tägig)

Professionelle Durchführung interner Audits bzw. Visitationen

  • Stuttgart
    16. Oktober 2019 - 27. November 2019
    9:00 - 17:00

Inhalt der Ausbildung zum internen Auditor / Visitor

Jede Praxis ist verpflichtet, ein Qualitätsmanagement (QM) aufzubauen und in den Alltag zu integrieren. Zumeist erfolgt der Aufbau anhand der QM-Systeme DIN EN ISO 9001 oder QEP. Beide Systeme sehen einmal jährlich die Durchführung interner Audits bzw. Visitationen vor.
Interne Audits / Visitationen sind ein wirksames Instrument zur ständigen Verbesserung der Arbeitsabläufe in der Praxis. Für die Durchführung dieser anspruchsvollen Aufgabe bedarf es qualifizierter Kräfte. In diesem Kurs bilden wir Sie zum internen Auditor nach DIN EN ISO 9001 bzw. zum internen Visitor nach QEP aus. Sie lernen, interne Audits / Visitationen eigenständig zu planen, durchzuführen und die Ergebnisse zielgerecht aufzuarbeiten.

Nicht immer gelingt es, bei der internen Überprüfung die richtigen Fragen auf die richtige Weise zu stellen. Schnell fühlen sich die Beteiligten mit ihrer persönlichen Arbeitsleistung in Frage gestellt. In diesem Seminar vermitteln wir wichtige Kenntnisse der Gesprächsführung und üben mit Ihnen die Umsetzung für die Praxis. Damit sind Sie in der Lage, interne Audits / Visitationen künftig effektiv und stressfrei durchzuführen.

Die Ausbildung erstreckt sich über drei Module und schließt mit einer Prüfung ab. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat „Interner Auditor / Visitor (Arztpraxis)“

Schwerpunkte der Ausbildung zum internen Auditor / Visitor

  • DIN EN ISO 9001:2015
  • Umstellung von der DIN EN ISO 9001:2008 auf die neue ISO-Norm
  • DIN EN 15224 – die Norm für das Gesundheitswesen
  • QEP®
  • Planung und Durchführung interner Audits / Visitationen
  • Nachbearbeitung und Auswertung
  • Erstellen einer QM-Bewertung
  • Gesprächsführung

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Praxisinhaber und Führungskräfte in der Praxis, die über gute QM-Kenntnisse in Form einer Ausbildung zum Qualitätsbeauftragten verfügen. Die Teilnahme ist auch für Personen möglich, die keine entsprechende Ausbildung haben, jedoch den QM-Prozess seit Jahren in der Praxis leiten und begleiten.

Termine

  • Stuttgart: 17.10.2018 (09:00 Uhr – 17:00 Uhr); 07.11.2018 (09:00 Uhr – 17:00 Uhr) und 21.11.2018 (09:00 Uhr – 17:00 Uhr)
  • Stuttgart: 16.10.2019 (09:00 Uhr – 17:00 Uhr); 06.11.2019 (09:00 Uhr – 17:00 Uhr) und 27.11.2019 (09:00 Uhr – 17:00 Uhr)

Hinweis: Die Seminargebühr beträgt € 345,00 (inkl. Seminarunterlagen & Verpflegung). Die Anmeldung erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg.

 

Zurück zur Übersicht

Termine

Nachfolgend finden Sie in unserer Übersicht die derzeit angebotenen Termine und Orte dieser Veranstaltung. Sofern Sie Fragen zu Terminen, Orten oder zum Inhalt einer Veranstaltung haben, steht Ihnen unser Veranstaltungsmanagement unter der Rufnummer +49 7141 - 9745711 sehr gerne zur Verfügung.

  • Ort, Datum Event im Kalender speichern
  • Stuttgart, 16 - 27.10 - 11.2019, 9:00 - 17:00 Uhr

Zur Übersicht