Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten im Gesundheitswesen

Die Ausbildung für Arztpraxis, Apotheke oder Klinik

  • Stuttgart
    9. Juli 2018 - 13. Juli 2018
    9:00 - 17:00
  • Stuttgart
    22. Oktober 2018 - 26. Oktober 2018
    9:00 - 17:00

Inhalt der Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten im Gesundheitswesen

Das Bundesdatenschutzgesetz fordert für Arztpraxen, Kliniken und Apotheken ab einer Anzahl von 10 Personen die Bestellung eines/einer Datenschutzbeauftragten. Die bestellten betrieblichen Datenschutzbeauftragten tragen dabei eine große Verantwortung. Gerade im Gesundheitswesen handelt es sich um ganz besonders sensible Patientendaten. Dementsprechend hoch sollte auch die Qualifikation des/der Datenschutzbeauftragten sein. Nicht zuletzt geht es neben dem Schutz von Gesundheitsdaten auch um die Sicherheit wichtiger Betriebsdaten, wie Mitarbeiter- oder Abrechnungsdaten.

Mit dieser Ausbildung qualifizieren wir Sie zum/zur Datenschutzbeauftragten im Gesundheitswesen. Ziel der Ausbildung ist dabei die Vermittlung von umfassenden Datenschutzkenntnissen mit dem Schwerpunkt auf das Gesundheitswesen. Dies beinhaltet die Vermittlung von wichtigen gesetzlichen Grundlagen bis hin zu praktischen Umsetzungsmaßnahmen für Ihren Praxisalltag. Dabei gehen wir auf alle im Gesundheitswesen relevanten Aspekte ein.

Schwerpunkte der Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten im Gesundheitswesen

  • Grundlagen des Datenschutzes
  • Datenschutzrecht
  • Ärztliche Schweigepflicht
  • Aufgaben, Funktion und Bestellung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Meldepflichten und Verfahrensverzeichnis
  • Datenverarbeitung im Auftrag
  • IT-Sicherheit
  • Datenweitergabe und -übermittlung
  • Rechte Betroffener
  • Aufsichtsbehörden
  • Dokumentation
  • Gewährleistung der Diskretion
  • Auskünfte gegenüber Dritten

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich an Personen, die als Beauftragte für den Datenschutz bestellt sind oder bestellt werden sollen. Darüber hinaus erhalten Beratern/innen sowie Interessierte eine kompetente Wissensbasis. Da die Ausbildung auf das Gesundheitswesen ausgerichtet ist, eignen sich besonders Personen aus Arztpraxen, Kliniken, Apotheken, Laboren oder anderen Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen.

PDF-Broschüre

Veranstaltungsort

TTI – Technologie-Transfer-Initiative GmbH an der Universität Stuttgart, Nobelstraße 15, 70569 Stuttgart

PDF-Broschüre für Hotels in Stuttgart

Prüfung

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein DeltaMed-Zertifikat „Datenschutzbeauftragte/r im Gesundheitswesen“ sowie eine DEKRA-Personenzertifizierung „Fachkraft für Datenschutz im Gesundheitswesen“ (optional).

Kosten

Die Kosten für die Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten betragen € 1.150,00 zzgl. € 238,00 (optionale DEKRA-Zertifizierungskosten).

Zeiten

  • Montag, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • Dienstag, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • Mittwoch, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • Donnerstag, 09.00 Uhr – 17.00 Uhr
  • Freitag, 09.00 Uhr – 14.00 Uhr

Förderung

Bei Fragen hinsichtlich einer staatlichen Förderung beraten wir Sie sehr gerne.

Ein Partner von DEKRA Certification

Wir sind offizieller Partner der DEKRA

Hinweis: Die Kosten enthalten umfassende Seminarunterlagen (einschließlich relevanter Gesetzestexte) und Verpflegung. Auf Wunsch können Ratenzahlungen vereinbart werden. Die Anmeldung erfolgt über die DeltaMed-AKADEMIE. Bitte beachten Sie, dass unser Februar-Kurs vom 19.-23.02.2018 bereits ausgebucht ist. Alternativtermine stehen Ihnen im Juli sowie im Oktober 2018 zur Verfügung.

Änderungen vorbehalten. Stand: 16.02.2018

 

Zurück zur Übersicht

Termine

Nachfolgend finden Sie in unserer Übersicht die derzeit angebotenen Termine und Orte dieser Veranstaltung. Sofern Sie Fragen zu Terminen, Orten oder zum Inhalt einer Veranstaltung haben, steht Ihnen unser Veranstaltungsmanagement unter der Rufnummer +49 7141 - 9745711 sehr gerne zur Verfügung.

  • Ort, Datum Event im Kalender speichern
  • Stuttgart, 09 - 13.07.2018, 9:00 - 17:00 Uhr
  • Stuttgart, 22 - 26.10.2018, 9:00 - 17:00 Uhr

Zur Übersicht