14. Februar 2019 / Service

Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten (Arztpraxis)

Datenschutzbeauftragte in der Arztpraxis

Unsere Daten sind ein kostbares Gut, die wir in sicheren Händen wissen wollen. Umso besser, wenn dabei ein qualifizierter Datenschutzbeauftragter unterstützt. Längst empfiehlt es sich, einen solchen auch für Arztpraxen zu benennen. Unter bestimmten Voraussetzungen ist er sogar gesetzliche Pflicht.

An kaum einem anderen Ort werden sensiblere Daten verarbeitet wie in der Praxis. In der viertägigen Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten (Arztpraxis) machen wir Sie fit für Ihre Rolle als Datenschutzbeauftragter. Wir führen Sie sicher durch das Datenschutz-Labyrinth und weisen Ihnen den Weg zum korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten. Dazu beginnen wir mit den rechtlichen Grundlagen und geleiten Sie über die bestehenden Auskunfts- und Dokumentationspflichten bis hin zu sehr komplexen Inhalten wie dem IT-Sicherheitskonzept einer Arztpraxis. Lernen Sie Ihre Aufgaben als Datenschutzbeauftragter kennen und setzen Sie diese anhand praktischer Übungen direkt um. Erfahren Sie, wie Sie Ihre neuen Tätigkeiten bestmöglich in den Alltag integrieren und erlangen Sie so mehr Sicherheit im Umgang mit dem Datenschutz und den geänderten Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Aktuelle Fortbildungsangebote Ausbildung zum/zur Datenschutzbeauftragten (Arztpraxis)

Aktuelle Seminarangebote finden Sie u.a. in nachfolgenden Regionen bzw. Bundesländern:

  • Baden-Württemberg
  • Hamburg
  • Niedersachsen

Unterlagen zur Ausbildung

Sofern Sie bereits Teilnehmerin oder Teilnehmer dieses Seminars waren, haben Sie im Verlauf der Veranstaltung von dem jeweiligen Referenten ein Passwort erhalten. Mit diesem Passwort können Sie die Datei entschlüsseln und öffnen, die Sie durch den unten befindlichen Download-Link erhalten.

Dokumente zur Ausbildung

Zum Seminar Datenschutz in der Arztpraxis erhalten Sie folgende Unterlagen:

  • Einwilligungserklärung zur Weitergabe von Patientendaten (DeltaMed, KVBW, KVN) nebst Verwendungshinweisen
  • Aufbewahrungsfristen für Arztpraxen
  • Checkliste zum Datenschutz, KBV
  • Praxisinformationen zum Datenschutz, KBV
  • Patienteninformation zum Datenschutz
  • Verarbeitungsverzeichnis, Muster
  • Verarbeitungsverzeichnis, Beispiel
  • FAQ Datenschutz in der Arztpraxis, LfDI Baden-Württemberg
  • Praxisratgeber des LfDI Baden-Württemberg (Teil I + II)
  • Kurzpapiere der Datenschutzkonferenz (DSK)
  • Muster für Verschwiegenheitserklärungen
  • Checkliste zur IT-Sicherheit
  • PraxisWissen zum E-Health-Gesetz, KBV
  • Checkliste Datenschutz Arztpraxis, DeltaMed

Zum Download

Eine Übersicht aktueller Seminare mit dem Schwerpunkt Datenschutz finden Sie hier.

Refresherkurse für Datenschutzbeauftragte

Hinweis: Die zur Verfügung gestellten Muster wurden sorgfältig und nach besten Wissen unter Beachtung der aktuellen rechtlichen Gegebenheiten erstellt, erhebt aber keinen abschließenden Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig, ob insbesondere die zur Verfügung gestellte Einwilligung noch den rechtlichen Gegebenheiten entspricht. Aufgrund der derzeitigen Situation und vielen Unklarheiten durch die Datenschutz-Grundverordnung – auch bzgl. den Vorgaben zur Einwilligung – lässt es sich nicht vermeiden, dass Dokumente überarbeitet und angepasst werden müssen. Wir versuchen zeitnah auf Änderungen zu reagieren und aktuelle Muster bereit zu stellen. Dennoch obliegt es Ihnen als Verantwortlichen, sich über Entwicklungen selbstständig zu informieren.

Letzte Aktualisierung: 13.05.2019 (ds)

 

Zurück zu Übersicht